November 25, 2019

November 9, 2019

September 30, 2019

November 19, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Wir möchten mit euch feiern!

November 13, 2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

Was passiert eigentlich bei unseren Workshops?

August 17, 2017

 

Seit 3 Jahren haben wir mit „Moment! Aufnahme!“ ein Workshop-Format im Programm, das bereits mehrere hundert Personen in ganz Deutschland erlebt haben.

 

„Moment! Aufnahme!“ ist DAS Edutainment-Programm für Start-Ups, Unternehmer, die Generation Y und alle anderen anderen am Glück Interessierten Macher und Anpacker.

 

Oft werden wir gefragt:

Was genau passiert da eigentlich?

Wer kann daran teilnehmen?

Wann findet er das nächste Mal statt?

 

Wir haben die Antworten!

 

 

1. Was genau passiert da eigentlich?

 

Die wirklich wesentlichen Aspekte der Lebenszufriedenheit lassen sich sinnbildlich mit den Tasten eines Kassettenrekorders bzw. dem Soundtrack unseres Lebens vergleichen und stehen im Workshop stellvertretend für die einzelnen Faktoren psychischer Gesundheit.

 

Schwerpunkte/Themen:

 

• Was genau versteht die Wissenschaft unter Glück und Lebenszufriedenheit?
• Kann man es erforschen und messen?
• Ist es erlernbar/vererbbar?
• Was macht nachhaltig glücklich und zufrieden?
• Was rüstet uns gegen Krisen/Schicksalsschläge?
• Wie erkennt man die eigenen Stärken? Wie die der anderen?
• Welche Rolle spielen Humor, Achtsamkeit, die eigene Vergangenheit und anvisierte Zukunft?
• Flow-Erleben und Motivation
• Wichtigkeit von Auszeiten und Pausen (Achtsamkeit, Entschleunigung)
• Bedeutung des eigenen Netzwerkes/helfender und unterstützender Beziehungen
• Wichtigkeit/Reaktivierung erlebter guter Momente in der Vergangenheit
• Entwickeln von Zuversicht, Mut und Zukunftsgewandtheit

 

Die Wissenschaft ist sich einig: unseren individuellen Lebensrhythmus haben wir zur Hälfte im Blut. Ob Frohnatur oder Miesepeter – zu 50% ist das genetisch „vorausbestimmt“.

 

Das Tonband ist bereits zur Hälfte gefüllt – je nach Gemüt eben mit unterschiedlicher Musik.

 

Viel spannender jedoch: die anderen 50%.


Studien mit Lottogewinnern und Unfallopfern zeigen: nur 10 % unserer Lebenszufriedenheit werden von nicht beeinflussbaren Zufallsereignissen bestimmt – egal, wie positiv oder negativ diese sein mögen. Was wirklich zählt, sind die verbleibenden 40 % – die haben wir nämlich selbst in der Hand!

 

Wichtig ist, zu erkennen, wann wir welche Taste des beschriebenen Kassettenrekorders drücken.

 

Im Miteinander und der Kommunikation mit anderen ist es oft von besonderer Bedeutung, auf die eigenen Bedürfnisse, aber auch die der anderen adäquat reagieren zu können, Feinheiten zu erkennen und entsprechend zu handeln.

 

Der Workshop konzentriert sich neben individuellen Aspekten der eigenen Lebenszufriedenheit daher auch auf wesentliche Aspekte der Interaktion in Beruf und Alltag und vermittelt Methoden, sich selbst und andere besser kennen und verstehen zu lernen. In interaktiven Übungen und Gruppenarbeitssequenzen stehen vor allem das Kennenlernen des Gegenübers, sowie die Stärkung der Teamzusammengehörigkeit im Vordergrund.

 

Nach einem Impulsvortrag sucht sich jeder eine ihm besonders wichtig erscheinende Taste aus und arbeitet im Stil einer selbsterklärenden und geführten Anleitung gemeinsam mit den anderen Gruppenmitgliedern interaktiv an deren Inhalten. Es gilt verschiedene Aufgaben zu lösen, Worksheets mit Leben zu füllen und im ständigen Austausch zu bleiben.

 

 

 

Jeder Workshop wird individuell zugeschnitten: zielgruppengerecht, anwendungsorientiert, ressourcenfördernd, interaktiv und wissenschaftlich fundiert.

 

 

2. Wer kann daran teilnehmen?

 

„Moment! Aufnahme!“ eignet sich besonders für Firmen-Incentives, Konferenzen, Klausurtagungen oder sonstige Events mit 20 – 50 Teilnehmern pro Workshop-Durchlauf.
Bei mehr als 50 Teilnehmern kann der Workshop in mehreren parallelen „Strängen“ durchgeführt werden.

 

 

3. Wann findet er das nächste Mal statt?

 

„Moment! Aufnahme!“ ist jederzeit direkt über uns buchbar. Sprechen Sie also mit Ihrem/Ihrer Vorgesetzten, Beauftragten für betriebliches Gesundheitsmanagement oder anderen Schlüsselpersonen, die für die Organisation von Events in Ihrer Firma, Organisation oder Ihrem Verein zuständig sind.
Auch für Privatveranstaltungen ab 20 Teilnehmern ist eine Buchung möglich.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter