Großes Porträt im Bookzin Stadtluft Dresden


Vielleicht hat der ein oder andere es schon entdeckt. Die neue Ausgabe des wunderbaren Bookzins "Stadtluft Dresden" steht im Zeichen der Spiegelneuronen.

Saskia ziert, Schiffchen die Elbe hinunter sendend, das Titelbild und im Innenteil gibt es ein großes Porträt über uns und unsere Arbeit.

Der passende Titel: "Dresdens Glück" - verfasst von Olaf Kische.

Herausgeber des jährlich erscheinenden Bookzins sind der Journalist und Autor Peter Ufer, der Fotograf Amac Garbe und der Grafiker Thomas Walther.

Für die einzelnen Artikel konnten - wie bereits im letzten Jahr - verschiedene hochwertige Autorinnen und Autoren gewonnen werden.

Stadtluft Dresden 2 ist im Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich und kann natürlich auch online bestellt werden.

Reinlesen lohnt sich - nicht nur wegen uns - sondern wegen der vielen hochwertig recherchierten Geschichten rund um die Stadt und ihre Bewohner/innen.

Alle Fotos:

Titelshooting für Stadtluft Dresden 02 im Sommer 2017 bei aufgehender Sonne in der Elbe

Fotograf: Amac Garbe

Bookzin: Stadtluft Dresden

Schmuck: Corinna Aurelia

Personen: Saskia Rudolph & Andrea Horn

Makeup: Antje Dahm

Grafik: Ö Grafik

Assistenz: Jan Großmann, Olaf Kische

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Nichts mehr verpassen

kontakt[ät]spiegelneuronen.info | © 2020 Spiegelneuronen GmbH