Was passiert eigentlich bei unseren Workshops?

Seit 3 Jahren haben wir mit „Moment! Aufnahme!“ ein Workshop-Format im Programm, das bereits mehrere hundert Personen in ganz Deutschland erlebt haben. „Moment! Aufnahme!“ ist DAS Edutainment-Programm für Start-Ups, Unternehmer, die Generation Y und alle anderen anderen am Glück Interessierten Macher und Anpacker. Oft werden wir gefragt: Was genau passiert da eigentlich? Wer kann daran teilnehmen? Wann findet er das nächste Mal statt? Wir haben die Antworten! 1. Was genau passiert da eigentlich? Die wirklich wesentlichen Aspekte der Lebenszufriedenheit lassen sich sinnbildlich mit den Tasten eines Kassettenrekorders bzw. dem Soundtrack unseres Lebens vergleichen und stehen im Workshop stellv

Kann man Glück lernen?

Zunächst einmal: Lebenszufriedenheit und subjektives Wohlbefinden sind tatsächlich mess- und auswertbar. In der World Database of Happiness sammeln Wissenschaftler der Erasmus Universität Rotterdam alle weltweit erscheinenden Forschungsergebnisse der Glücks- und Wohlbefindensforschung. Begründer und Leiter der Datenbank ist der Psychologe und Soziologe Ruut Veenhoven. Allen, die es richtig wissenschaftlich wollen, sei „Die Neurobiologie des Glücks“ von Prof. Dr. Tobias Esch empfohlen. Er setzt die neuesten Erkenntnisse aus Neurobiologie, Hirn- und Glücksforschung sowie aus der ressourcenorientierten Medizin und der angewandten Präventivmedizin zueinander in Beziehung und leitet daraus Empfeh

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle

Nichts mehr verpassen

kontakt[ät]spiegelneuronen.info | © 2020 Spiegelneuronen GmbH